4 d ago in Instrumentals

(Your Own Rope, Man)

I started out out with sampling "Your own Enemy" by Indian Ropeman, but then I liked the bass line I came up with so much I ended up removing the sample ^^
(Your Own Rope, Man).mp36.1 MB3:30audio/mpeg
(Your Own Rope, Man).ogg5.4 MB3:30audio/ogg
Playtime3:30
 4 d ago in Rap

Das Spektakel (Your Own Rope, Man)

Das Spektakel (Your Own Rope, Man).mp36.5 MB3:30audio/mpeg
Das Spektakel (Your Own Rope, Man).ogg6.7 MB3:30audio/ogg
- wir ha'm den Lolli und den Zahnarzt - 'n Fuffi und 'n
Zahltag - No Name und Marken Vollmilch Mager-
quark - find'ste Schlager stark magst Du's lieber hammer-
hart wart' sag' nix - wir ha'm Spaß am Raten
- sie nehm'n's uns weg wenn wir's ihnen nicht reindrücken - für
jeden der sich wehrt gibt es zehn die sich bücken - ha'm
jung schon gelehrt - sich fleißig zu schmücken wedeln
rum mit Glasperl'n sie fall'n sich eilig in den Rücken

Herzen pflücken Leichen schmücken dürfen wir zum Tanz bitten? -
- witzig leicht - scheinbar weich doch mit studierten Schritten
- auf zum Altar - ignorier' die Kälte und das Wimmern
- da ist ein Zimmer da ist alles nicht so schlimm da gehst Du
rein läßt Dich operier'n - plötzlich macht Dein Leben Sinn -
nie mehr bist Du dann allein - immer weißt Du dann wohin -
- wenn Du's vergißt - wird die Angst Dich erinnern -
hinter dieser Maske is' alles dieses Zimmer auf der

Pressekonferenz - fehlerloses Doppeldenk Konse-
quenzen beschönigt - oder komplett verdrängt - mit
Nachrichtensprechern die gewichtig aus der Wäsche gucken
schlucken was wir drucken - es euch entgegenspucken
- wir haben Essen das nich' satt macht - 'ne Schwester die -
jeden Tag und jede Nacht für uns anschafft - ha'm das
Feuer nicht entfacht es aber gerne bewacht - neuer-
dings leckt's am Dach und die Balken geben nach

- wir haben Energie - wenn die Welt erfriert - wir ha'm
keinen Funken Liebe Liebe ha'm wir nie kapiert - haben
Macht - haben Angst sind - Sklaven uns'rer Diener -
krampfhaft verschanzt hinter unser'n Pokermien'n - weil Ge-
witter aufzieh'n - uns der Boden rasch entflieht - wird
zitternd investiert in Shows Waffen Medizin wohin
führ'n diese Gleise wohin führ'n diese Schien'n - die
Frage stellt sich leise doch wir hören gar nicht hin -

spürst Du diese Villa - das Fundament ist Menschenfleisch
fühlst Du dieses Lachen leer wie das einer Leiche
hör' die Blinden tanzen - Tag und Nacht weltweit
sieh' die Kleinen schnuppern schon an dem Fangeisen -
Bürger Billigware Stückvieh Personal - und
sind sie mal nicht willig - gebrauchen wir Gewalt wir sind
kalt und machen alles gleich glatt bleich flach -
erst wird's Ozon und dann der Himmel abgeschafft zu soge-

nannten Experten sollt ihr ahnungslos aufschau'n - die
ohne Wert vermehr'n wir - die uns blind trau'n lauter
Nachrichtensprecher die nicht mit der Wimper zucken - 'n
Riesenzirkus Sänger Tänzer Poser Spieler Puppen
- wir haben Essen frei von Nahrung und wir haben eine
Schwester die hat jede Nacht die gleiche Erfahrung - ha'm die
Regeln gemacht - es wird sich räkelnd gelacht - die
Throne sind vernetzt - die Anker sind gekappt - wir

grasen die Natur nur nach Patenten ab' - weil der
Schwur der Treue dem gilt der die meisten Patienten hat
- wir machen selbst den Markt der uns bedient hacken
Gliedmaßen ab - um Prothesen anzubieten -
Ungefragt und eilig leg'n wir euch an Nahrungsketten euer
Essen ein Geheimnis weil sonst jeder Nahrung hätte
- und dann los in den schicken Schutzanzug - außen
ist'n Reißverschluß innen finds't Du kaum 'ne Fuge

- wir wollen Henker und Wegkucker Nichtdenker - wir
bau'n gelenk aus Konsumenten - Befehlsempfänger - die
steh'n so auf dem Parkplatz und bleiben unbekümmert - die
einen nennen's Marktplatz die ander'n Wartezimmer wo man
immer noch was braucht - und nie so wirklich da ist ständig
irgendwas kauft - und sich dann daran mißt man ver-
schifft - klinisch - getestet erste Klasse Gift
gegen die Stimme - die das Innere anfrisst wir ha'm den

guten Cop den bösen Cop - den Mafiaboss - die
Schulen 1 Cent-Jobs Elite Unis Profs - ha'm die
Nachrichtensprecher die nicht mit der Wimper zucken - 'nen
Riesenzirkus Sänger Tänzer Poser Spieler Puppen - 'nen
Tisch der sich biegt - unter'm Schrott der darauf liegt - eine
Schwester die uns liebt - dafür mit der Peitsche kriegt Domi-
nanz des Spektrums - Tanz mit der Macht -
säuselnd Abfüll'n - morgens abends und nachts
Playtime3:30
 4 d ago in Rap elsewhere

Fick kein Gehirn {Joe Williams With Thad Jones & The Mel Lewis Orchestra - Get Out Of My Life Woman}

erst Teletubbies nun Millionen von Videos die
Kinderhirne aufsaugen wegschmeißen lieblos
Mißbrauch jetzt offen Pädophile feiern frech
manche suchen Sündenböcke noch mehr schauen weg
Zeche zahl'n die Kinder - erst "nur" verwahrlost
dann preisgegeben aufgefressen von Moloch auf'm
Berg der Probleme die wir ihn'n überlassen die
Welt und's Hirn zerfressen gelernt Stuss und Hass

Frust Gewalt Scham Injektion'n Vergewaltigung die
nächste Generation von Junkies dankt der Programmierung
- das hier geht weit hinaus über "Eltern kritisier'n"
kein Mensch hatte je das Recht faul und zynisch nur zu stier'n
- ich fand es immer Scheiße - ich find jetzt reicht es wenn
ihr die Kurve nicht kriegt dann stelle ich die Weiche ich
kann euch nicht retten und muss euch nicht überzeugen - ich
sag' nein - ich gehöre nicht zu diesen Leuten

das hier geht raus - an die die's nicht hör'n - die
Menschen die gewesen wär'n hätt' man sie nicht zerstört
lauf' solang du kannst nimm das deine in die Hand lass' dich
nicht einlull'n von Leuten ohne Sinn oder Verstand
- die werden dann nicht da sein wie sie's jetzt nicht sind so-
lang' du auf die wartest - solange bleibst du blind solang'
bleibt nur die Wahl zwischen Opfer oder Täter - doch
so oder so ist man sich selbst Verräter
 4 d ago in Texte

Fick kein Gehirn

erst Teletubbies nun Millionen von Videos die
Kinderhirne aufsaugen wegschmeißen lieblos
Mißbrauch jetzt offen Pädophile feiern frech
manche suchen Sündenböcke noch mehr schauen weg
Zeche zahl'n die Kinder - erst "nur" verwahrlost
dann preisgegeben aufgefressen von Moloch auf'm
Berg der Probleme die wir ihn'n überlassen die
Welt und's Hirn zerfressen gelernt Stuss und Hass

Frust Gewalt Scham Injektion'n Vergewaltigung die
nächste Generation von Junkies dankt der Programmierung
- das hier geht weit hinaus über "Eltern kritisier'n"
kein Mensch hatte je das Recht faul und zynisch nur zu stier'n
- ich fand es immer Scheiße - ich find jetzt reicht es wenn
ihr die Kurve nicht kriegt dann stelle ich die Weiche ich
kann euch nicht retten und muss euch nicht überzeugen - ich
sag' nein - ich gehöre nicht zu diesen Leuten

das hier geht raus - an die die's nicht hör'n - die
Menschen die gewesen wär'n hätt' man sie nicht zerstört
lauf' solang du kannst nimm das deine in die Hand lass' dich
nicht einlull'n von Leuten ohne Sinn oder Verstand
- die werden dann nicht da sein wie sie's jetzt nicht sind so-
lang' du auf die wartest - solange bleibst du blind solang'
bleibt nur die Wahl zwischen Opfer oder Täter - doch
so oder so ist man sich selbst Verräter
 5 d ago in Rap elsewhere

Supermächte {Put On Your 66 Meters Of Shit Knickers}

[chorus:]
warum greifen Supermächte ständig kleine Staaten an weil
Krieg dazu führt - dass man Kriegsgeräte bauen kann die
braucht man auch dann - wenn zuviele aufwachen - ihren
Anstand zusammentun um Aufstand zu machen darum
haben Supermächte ständig irgendwelche Feinde - die
äußere Bedrohung legt die Bürger an die Leine viele
wohlfeile Worte - Substanz ha'm sie keine halten
Doppelmoral für doppelt so gut wie nur eine

reden darf man gerne nur nicht ernsthaft boykottier'n - man
darf sich gerne streiten doch sich nicht organisier'n - nicht
weil's verboten ist - sondern einfach nur verpönt- kritisch
denken tut weh - nicht denken macht schön - wir
haben alles griffbereit die Satzhappen aufgereiht sie
kullern von der Stange eifrig weitergereicht ja wir
kennen uns're Feinde - wir kennen unser Team - sehen
uns objektiv in Geschichte die wir schrieben

dass sich vieles wiederholt das meiste nichts wird - dafür
ha'm wir Sündenböcke höchstens leise verwirrt - da wo
keiner festen Boden hat - man sich an die Gruppe hält ge-
wöhnt man sich an alles ohne Scham superschnell
- wir haben Waffen Spielzeug Macht Megaphone -
geistig verkümmert doch das schert uns nicht die Bohne - die
Frauen die wir lieben sind ja auch nicht ohne ohne - die
Augen uns'rer Väter sind die Augen der Klone

[chorus]

- wir nenn'n Politik Musik Arbeit und Liebe Spiele
spielen als wär's Krieg Kunst Wahrheit und Familie
- wir sind nicht nur verrückt wir wissen das genau deshalb
bauen wir Fassaden davor Vorwände auf
- in Hinterzimmern sind die armseligsten Irren meinen
sie wär'n nicht geneppt - weil sie andere verwirren doch 'ne
Spinne im Netz - ist nicht zuletzt ein Insekt hält sie
sich für Gott - dann ist sie auch noch ein Depp - yeah du

klagst über Neid über Undankbarkeit - oh
könntest du nur sehen was ich seh' du würdest schrei'n tust mir
letztlich leid - denn diese Hässlichkeit wirst- du
nicht dadurch los dass du mit Euphemismen schmeisst
- in dir drin war mal irgendwann ein Kind - das
durfte nie wachsen wurd' geknebelt und geschminkt - du
denkst das macht Sinn denn wüsstest du es besser
gäb' es dieses Lied nicht über Menschenfresser

[chorus]
 7 d ago in Rap

Braunhemden {Unreal - Mayfly}

Braunhemden {Unreal - Mayfly}.mp3955 KB0:28audio/mpeg
Braunhemden {Unreal - Mayfly}.ogg938 KB0:28audio/ogg
- wir greifen hechelnd an - wir greifen ein - Ordnung
muß schließlich sein - die lächeln statt zu wein'n sperr'n wir
ein präventiv hau'n wir rein Widerstand führt zum
Fight tapfer wenn der Hauptmann schreit sonst feig' - al-
lein - wenn der Funk schweigt - das darf niemals sein - klitze-
klein wär' unter unser'n Stiefelspitzen nie was weiches am
Wochenende machen wir uns fein -- spazier'n mit den
Weibchen vorher duschen wir uns heiß und das muß reichen
Playtime0:28
 7 d ago in Instrumentals

{Unreal - Mayfly}

{Unreal - Mayfly}.mp3939 KB0:28audio/mpeg
{Unreal - Mayfly}.ogg896 KB0:28audio/ogg
Playtime0:28
 3 w ago in Instrumentals

{Willbe - Wicked Cabaret Posse}

Using samples from William Lamy's "Wicked Cabaret Posse" | cocoon - Sandbox Punks | williamlamy.com | Bitjam Remix Compo 2 + sample packs
{Willbe - Wicked Cabaret Posse}.mp34.1 MB2:13audio/mpeg
{Willbe - Wicked Cabaret Posse}.ogg3.9 MB2:13audio/ogg
Playtime2:13
 3 w ago in Instrumentals

(Drunken Master)

(Drunken Master).mp34.1 MB2:23audio/mpeg
(Drunken Master).ogg3.5 MB2:23audio/ogg
Playtime2:23
 3 w ago in Instrumentals

(Your Big Smile)

(Your Big Smile).mp36.6 MB3:57audio/mpeg
(Your Big Smile).ogg6.4 MB3:57audio/ogg
Playtime3:57
 4 w ago in Instrumentals

(My Minimal Ass)

(My Minimal Ass).mp34.5 MB2:12audio/mpeg
(My Minimal Ass).ogg5.1 MB2:12audio/ogg
Playtime2:12
 4 w ago in Rap

Nichts zu verbergen, aber vor wem (Fyking Unknots)

Nichts zu verbergen, aber vor wem (Fyking Unknots).mp35.8 MB3:05audio/mpeg
Nichts zu verbergen, aber vor wem (Fyking Unknots).ogg6.2 MB3:05audio/ogg
sagst du
hast nichts zu verbergen hast es damit schon versucht -
angeschmiegt an Schergen denen du die Schuhe putzt -
tust tunlich so als hätt'st du nie 'nen Tritt geseh'n -
rückgratloser Feigling warum sollt' ich für dich g'radesteh'n
- ihr guckt immer weg wenn das Herrchen mordet proje-
ziert es dann auf die - die noch nicht verdorrt sind - 'n
Arschloch braucht Macht 'ne Pissnelke Sprachregeln Konstruk-
tion'n so ekelhaft - ihr könnt euch nicht mehr ekeln - hys-

terischer Missbrauch in jeglichen Medien weil man
immer mehr Mist braucht um nichts mehr zu seh'n -
Fans betreiben Marketing schamlos dumm - über-
tünchen Armseligkeit durch Weltverhunzung -
nix zu verbergen doch die Finger in den Ohr'n hängst nur
mit Charakterzwergen nie gefunden nich verlor'n - hast
nichts versteckt - schon gar nicht vor Mördern - tippst dir
lechzend an den Hut sie könnten dich ja befördern

- und für was? für ein bißchen Akzeptanz von Leuten
die sie auch nur weitergeben keiner davon ganz
- 'ne Person bist du nicht automatisch - man
wird worum man ringt darum werden viele gar nichts
- nichts anzubieten hohle Sprüche viele Piepen nennen's
Macht wie'n vergewaltigender Mörder Liebe - in der Ent-
wicklung steh'ngeblieben Technik - als Seel'nprothese der
Kaiser nicht bloß nackt der Sack ist schon halb verwest - I-

T-Riesen zieh'n Eich-manns Mausgesicht -
aschfahl schmollend landen sie mal vor Gericht
heute ist man tätowiert und gleichzeitig gestriegelt die Kra-
watte sitzt gut - die Stirn so glatt das man sich spiegelt -
jeder macht nur was man macht - jeder weiß nur was man weiß
jeder spurt nur brav - was vollkommen reicht - doch wer
Lesen und Schreiben kann - hat keine Ausrede - der
Warnungen sind viele doch du hast sie nicht gelesen

wie kann man verbergen dass man nichts zu zeigen hat? - in-
dem man eine Welt baut in der Freiheit nie mehr Fuß fasst
alle irgendwie gequält - selbst die mit Macht
alle entstellt selbst die die nie bei 'nem Chirurgen war'n
Lachen leer Worte gleich kopiert nie kapiert Konfor-
misten erleichtert wenn Soziopathen sie dressier'n - doch
denen in Augen schauen können die mal lebten - is'
mehr als das Vertrau'n von Leuten den'n sie lebend schon verklebt sind

- während wir alle einen Knast für die Welt bau'n - lesen
manche von 'nem Skript ez weil sie nur auf's Geld schau'n -
unsolidarisch gruppentreu sich unbekannt - sie geben
keinen Fick nur alles für den eig'nen Untergang - vo-
rauseilend hörig lassen sich so leicht verwalten Herzen
kalt Gedanken alt frisch nur Wunden und Schmerzen - kontrol-
lier'n sich gegenseitig dass ja keiner mal 'n Buch liest -
Krabben in 'nem Plastikeimer ganz egal was du siehst

- sie nenn'n es Show oder Lebensgefühl - ist doch
nur 'n Prank Bro so spielt man eben dieses Spiel -
doch cool sein woll'n schließt cool sein nunmal aus und wer
Schiß vor'm Denken hat - ist eine dumme Sau -
das ist keine Modefrage - der Sonne ist egal ob
du die Sonne siehst - die bleibt sowieso da - auch wo
Leute ausgebeutet vor sich hin vegetier'n - in
Mißtrau'n und Hass auf die noch nicht vor sich hinstier'n - die

Kinder deren Eltern heute fünf Jobs zerreiben sollen
morgen "funktionier'n" das kann nur üble Früchte treiben
iPad reimt sich nicht - ohne Grund auf Scheißdreck - stell'
neues Gift hin wir schmeißen unser altes gleich weg - die
Sicht wird geformt - Optionen präpariert - speicheln-
de - Marketing-fuzzis rationalisier'n - doch
Umweltverschmutzung Sozio-pathie und Krieg sind
Folge von Entscheidungen - nicht Naturprinzip - es geht

darum was du machst nicht darum was du hast - nicht
darum wer du bist nicht darum was du sagst - nicht
darum wen du kennst wem du was weismachst - du
bist solang' du handelst nicht davor nicht danach wer sich
das abgewöhnt - verliert es schnurstracks zieht man
sich 'ne Maske auf - dann senkt sich die Nacht - dann
brennt noch 'ne Funzel doch is keiner mehr wach - dann
nennt man auch Schnarchen noch Sprache
Playtime3:05
 4 w ago in Instrumentals

(Bah)

(Bah).mp34.6 MB2:53audio/mpeg
(Bah).ogg4.2 MB2:53audio/ogg
Playtime2:53
 4 w ago in Rap

Kreislauf des Klebens (Bah)

Kreislauf des Klebens (Bah).mp34.7 MB2:53audio/mpeg
Kreislauf des Klebens (Bah).ogg4.9 MB2:53audio/ogg
mit
Krebs bekämpfen - verdient man Geld das man für's
Krebs vorbeugen - nunmal nicht erhält - für
Krisengipfel - gibt es Limousinen - zum
gar nicht erst zündeln fahren nichtmal Busse hin - für
Mörder gibt es die - Gefängnisindustrie - ein he-
rablassendes Lächeln für das Lehr'n von Empathie -
- aufsäss'ge Schüler kriegen eine Strafarbeit - menschlich
hässliche Lehrer - träum'n Beamte zu sein - über-

forderte Eltern - mahnt das Jugendamt - die
Leute die sie ausbeuten schützt der Schutzmann - für Ge-
waltausbrüche gibt es Wellen der Empörung für den
Massenkindesmißbrauch Werbung und Erhöhung für Hartz-
IV-Architekten - gibt's 'nen Dienstwagen für Hartz-
IV-Empfänger - Witze und Blamage für den
Angriffskrieg wird Besorgnis gespielt - für
Frieden hat man keine Zeit - muss Geld verdien'n
Playtime2:53
 4 w ago in Texte

Kreislauf des Klebens

mit
Krebs bekämpfen - verdient man Geld das man für's
Krebs vorbeugen - nunmal nicht erhält - für
Krisengipfel - gibt es Limousinen - zum
gar nicht erst zündeln fahren nichtmal Busse hin - für
Mörder gibt es die - Gefängnisindustrie - ein he-
rablassendes Lächeln für das Lehr'n von Empathie -
- aufsäss'ge Schüler kriegen eine Strafarbeit - menschlich
hässliche Lehrer - träum'n Beamte zu sein - über-

forderte Eltern - mahnt das Jugendamt - die
Leute die sie ausbeuten schützt der Schutzmann - für Ge-
waltausbrüche gibt es Wellen der Empörung für den
Massenkindesmißbrauch Werbung und Erhöhung für Hartz-
IV-Architekten - gibt's 'nen Dienstwagen für Hartz-
IV-Empfänger - Witze und Blamage für den
Angriffskrieg wird Besorgnis gespielt - für
Frieden hat man keine Zeit - muss Geld verdien'n
 4 w ago in Rap

Polonaisenmalaise {Dusty Springfield - Spooky}

Polonaisenmalaise {Dusty Springfield - Spooky}.mp34.4 MB2:31audio/mpeg
Polonaisenmalaise {Dusty Springfield - Spooky}.ogg4.5 MB2:31audio/ogg
ich
komm nicht zuerst krumm und fauch statt zu buckeln -
Leute die nur krumm woll'n schmollen oder juckeln - dia-
mand schneidet Glas hampel' nich auf Gleisen rum - es geht
um die welt nicht Zugehörigkeit oder Bestätigung -
- dich stört mein Ego mich - dass du wenig selber bist -
wenig pfadlos unterwegs da wo es nicht schon Breschen gibt
mir oft übelnimmst - wenn ich schamlos für mich selber denk' dein
schielen nach der Gruppe mich dabei nicht beschränkt

jeder ist letzlich allein - manche wissen's nur noch nicht - ver-
suchen statt sich selbst etwas zu sein das es nicht gibt
einzeln und frei wie ein Baum - 'nen brüderlichen Wald
kann sonst nicht geben in der Masse gibt es keinen Halt
- Entfremdung tötet nicht den Körper doch den Geist - Ge-
wöhnung wie geölt an was man in - Euphemismen schweißt -
ein perfekter Sturm - muss nicht kommen doch er kann - Menschen
woll'n die Lösung konsumier'n haben keinen fucking Plan

"sag mal was neues" ja dann sei du doch anders -
ruinier' die Welt nicht immer gleich aus gleichem Anlass
denkfaul das Muster - Spielarten toy Kurt kommt
immer noch von Können du erfindest dich neu - im
Schoß der Kackborg machst du groß auf ihre Plattform - ge-
posed manchmal knapp vorn bei Dichtern nie bekannt geworden
- sie feiern hart boah - auf Fragen keine antwort -
Angst vor Worten Denken Maskenball statt Sport

- man sagt mach' mit - für ein Stück vom Dosenglück - doch man
isst das gebückt und tut nur so als ob es schmeckt
Schreiben ohne Denken - ist Dreck und kein Rap - selbst wenn's
alles auffrisst bleibt es ewiglich wack -
Hitler wär' auch dann ein Depp wenn er den Krieg gewonnen hätt'
was nennst du Kunst wo man das - noch nicht 'mal checkt? -
Marketing Gewalt und Lügen Geld ist der Trostpreis -
props kriegt - wer für alles nur nicht für props schreibt
Playtime2:31
 4 w ago in Rap

Dummröhrendiss Zwei {Alfred E. Neuman & The Furshlugginer Five - What, Me Worry}

ich
komm nicht zuerst krumm und fauch statt zu buckeln -
Leute die nur krumm woll'n schmollen oder juckeln - dia-
mand schneidet Glas hampel' nich auf Gleisen rum - es geht
um die welt nicht Zugehörigkeit oder Bestätigung -
- dich stört mein Ego mich - dass du wenig selber bist -
wenig pfadlos unterwegs da wo es nicht schon Breschen gibt
mir oft übelnimmst - wenn ich schamlos für mich selber denk' dein
schielen nach der Gruppe mich dabei nicht beschränkt

jeder ist letzlich allein - manche wissen's nur noch nicht - ver-
suchen statt sich selbst etwas zu sein das es nicht gibt
einzeln und frei wie ein Baum - 'nen brüderlichen Wald
kann sonst nicht geben in der Masse gibt es keinen Halt
- Entfremdung tötet nicht den Körper doch den Geist - Ge-
wöhnung wie geölt an was man in - Euphemismen schweißt -
ein perfekter Sturm - muss nicht kommen doch er kann - Menschen
woll'n die Lösung konsumier'n haben keinen fucking Plan

"sag mal was neues" ja dann sei du doch anders -
ruinier' die Welt nicht immer gleich aus gleichem Anlass
denkfaul das Muster - Spielarten toy Kurt kommt
immer noch von Können du erfindest dich neu - im
Schoß der Kackborg machst du groß auf ihre Plattform - ge-
posed manchmal knapp vorn bei Dichtern nie bekannt geworden
- sie feiern hart boah - auf Fragen keine antwort -
Angst vor Worten Denken Maskenball statt Sport

- man sagt mach' mit - für ein Stück vom Dosenglück - doch man
isst das gebückt und tut nur so als ob es schmeckt
Schreiben ohne Denken - ist Dreck und kein Rap - selbst wenn's
alles auffrisst bleibt es ewiglich wack -
Hitler wär' auch dann ein Depp wenn er den Krieg gewonnen hätt'
was nennst du Kunst wo man das - noch nicht 'mal checkt? -
Marketing Gewalt und Lügen Geld ist der Trostpreis -
props kriegt - wer für alles nur nicht für props schreibt
Playtime2:17
 4 w ago in Instrumentals

(Psychopath Detection Device)

(Psychopath Detection Device).mp33.7 MB1:52audio/mpeg
(Psychopath Detection Device).ogg3.9 MB1:52audio/ogg
Playtime1:52
 4 w ago in Texte

Polonaisenmalaise

ich
schreibe nix Neues lieber schreib' ich was Wahres - es
gab doch alles schon - was jetzt auch gerade da is -
- ich mein' das Wesen - und nicht die Gewänder die sich
im Wind dreh'n - und sich auch mal komplett ändern
Menschen sind - eigentlich - völlig okay - wenn sie
sich entwickeln können wenn es ihnen gut geht - doch
geht es ihn'n schlecht gescheh'n oft zwei Dinge - sie
kuschen und/oder wollen and're dazu zwingen -

selbst nicht frei sein ander'n Freiheit zerstör'n wo man
eines sieht ist selten - das andere fern - unsere
Hilflosigkeit - projeziert auf Schwäch're - an
ihnen wird gerächt - woraus wir nicht ausbrechen -
worauf wir reinfall'n - das verteidigen wird eifrig -
schmücken es aus - und behaupten es fleißig
fühlen wenig Gutes tief - viel Euphemismen Fakten
werden Wunschkonzert - Menschen innerlich zerrissen - aus

Lügen wird Vernichten - aus jetzt nicht wird nie -
Daten so verdichtet - bis man nix mehr sieht -
Zahlen nehmen Urteil'n ab - Denken wird Berechnen - von
Dingen die es letztlich gar nicht gibt die gar nicht echt sind -
Sprache - vom Werkzeug zu festen Scheuklappen - wir
werfen weg wofür wir die Verantwortung haben - das
fühlt sich erst gut an - schwerelos frei -
tut freier Fall auch bei dem's nicht bleibt - dass das

Klima jetzt streikt - Arten massig aussterben - be-
siegelt doch nur - was wir beschlossen ha'm zu werden -
erst wird verdrängt dann - sucht man Sündenböcke - dann
sagt man - es sei zu spät weil man's nicht ändern möchte -
erstmal die ander'n vielleicht wird's nicht so schlimm - vielleicht
wird alles gut - und Nörgeln ist das Problem - doch
wie fies es wird - kann man nicht einschätzen - wenn wir
Technik vor all'm - geg'neinander einsetzen