2 years ago in Rap

Stiftzahntigerstyle (Lückenfueller)

Stiftzahntigerstyle (Lückenfueller).mp32.9 MB1:47audio/mpeg
Stiftzahntigerstyle (Lückenfueller).ogg3.3 MB1:47audio/ogg
ich
bin dir zu verbissen - du bist mir zu kool-aid - hab'
alles ausgespuckt was mir gegen die schnur geht du machst
schritt für schritt - scheinbar jeden shit mit erblindest
sehenden Auges - stocksteifer Zappelphillip
ständig diese Blicke so verkniffen werf' wohl Fragen auf
weil ich kulissen- und kostümlos einfach rumlauf' - ka-
putt sind schon so viele Menschen haben nix zu tun -
werdet ihr doch mal ihr selbst und lasst mich in Ruh'

weil ihr so vertrocknet seid neidet ihr mir mein Geleit von
Musen allem sonst so Gutem Einheit mit Raum und Zeit
- als ob das weniger wird - wenn man es teilt - schon meine
Lehrer ha'm das nicht gepeilt ich schätz' mal dass sie dich noch reiten
- sie ha'm dich nichts gelehrt außer's Lernen zu verwehr'n die
Neugier zu töten - dich vom Basteln abzutörn'n alles
Große kleinzulabern alles Kleine plattzuwalzen - Hut
ab vor den'n die trotz solcher Kollegen nicht altern -

doch zurück zu dir und deiner Furcht vor dir selbst deiner
Abhängigkeit - von Nulpen die du nicht in Frage stellst
- oh yeah die Freunde - oh yeah die Ehre
aw fucking yeah Toys und ihre Spielzeugwerte
einzeln und mit eig'nen Worten wie ein Fisch an Land vom reichen
Boss zum armen Lurch das Muster zieht sich wie ein rotes Band
- das Licht ist an doch es ist gar keiner da das Haus
rasselt mit den Schubladen - täuscht andere Fassaden

- doch irgendwo im Keller - vielleicht im Garten
hast du dich versteckt um das Leben abzuwarten
- du solltest Herr deines eig'nen Seelenhauses sein
zieh' doch endlich ein außer dir - kann eh keiner rein
- jeder stirbt allein doch wo ist da das Problem -
wenn du wirklich du bist kannst du Einsamkeit nicht seh'n
alles ist alles und wir sind ein teil davon Lügen
Abstraktionen Ängste - beschränken deinen Horizont
Playtime1:47
 2 years ago in Instrumentals

(Lückenfueller)

(Lückenfueller).mp33.1 MB1:47audio/mpeg
(Lückenfueller).ogg2.8 MB1:47audio/ogg
Playtime1:47
 2 years ago in Instrumentals

{Realtime Demo Wannabe Wannabe}

Staub {Realtime Demo Wannabe Wannabe}.mp37.1 MB3:32audio/mpeg
Staub {Realtime Demo Wannabe Wannabe}.ogg7.7 MB3:32audio/ogg
 2 years ago in Instrumentals

(Goober Loo)

(Goober Loo).mp34.9 MB2:59audio/mpeg
(Goober Loo).ogg4.7 MB2:59audio/ogg
Playtime2:59
 2 years ago in old stuff

Wider War

fuck war.
Wider War.mp36.4 MB3:03audio/mpeg
Wider War.ogg6.5 MB3:03audio/ogg
Playtime3:03
 2 years ago in old stuff

Check The Eggshell

Made in FastTracker 2 from the previous millenium. Based mostly on samples ripped from Jester's Crack the Eggshell, IIRC samples from Simon the Sorcerer and stuff sampled off TV.
Check The Eggshell.mp33.7 MB2:47audio/mpeg
Check The Eggshell.ogg3.0 MB2:47audio/ogg
Playtime2:47
 2 years ago
2

old stuff

 2 years ago in Rap

Irgendein Titel (Schlagzeug und Bass)

Irgendein Titel (Schlagzeug und Bass).mp34.4 MB2:18audio/mpeg
Irgendein Titel (Schlagzeug und Bass).ogg4.5 MB2:18audio/ogg
Ich weiß
selbst ganz genau daß ich mit armen Flows schreibe - ich
denke über die Welt nach mach' zu lahmer Musik Reime die sind
billig aber halten weil ich nach der Wurzel grabe - mein
Rummaul'n ist nicht so 'ne nachgeahmte kurze Phase manche
denken's sagen nix viele sind auch frustriert - der
Rest kackt in's Nest hat den Wahnsinn nicht kapiert - die Welt
ist nicht klein auch kein Dorf sie wird zusamm'ngeknüllt - Massen
eingeschläfert bauen Scheiß für Geld und kaufen Müll schieben

Waffen Kriege Wahlversprechen killen Zivilisten - der
Rest soll nicht mucken - Knastdasein fristen obser-
viert aufgelistet - innerlich durchleuchtet - Sa-
disten woll'n genau seh'n was da unter ihnen fleucht - die
meisten sitzen still - nehmen brav ihre Pill'n ha'm keine
Ahnung wer sie sind - lern'n aus Strafen ihre Ziele -
hechten nach den Häppchen - messen sich auf Treppchen bis zum
letzten Atem ätzend - sich selbst unterschätzend während-

dessen wächst das Netz dem Mensch - ins Rückenmark träum' von
Robodienern sei froh wenn Du Dich - auf dem Dronenteppich
bücken darfst - und nicht ein Fleck bist der höchstens - sta-
tistisch summiert wird - zum lachen oder trösten -
damit dass wir sicher sind da kichert jedes Kind - würde
man sie nicht von kleinauf in Geschichten einspinn'n - alle
angefixt erschöpft abgelenkt oder grinsend - die
Wahrheit bleibt da Weisheit geht in die Binsen - wen

stört Schwefelregen - solange wir in Eden sind - so-
lang' wir Popcorn haben und - edle Reden schwing'n gegen den
Klima-Alarm - kann man ja prima Lobbies fahr'n es zählt nur
das Quartal - verrückte Junkies führen Staaten - Po-
litiker und Medien Fassaden und Marionetten schlechtbe-
zahlte Handlanger - mal naiv mal kokett - E-
liten suchen Sicherheit vor der eign'nen Kälte doch wer
Sklaven hält wird immer - von Sklaverei entstellt - wär'

jeder Millionär gäb's keine Wasserträger mehr - ist man
zu gut geschult - dann kapiert man das nur schwer - man
kauft sich Reisen Häuser - Autos und Essen - doch
hinter den Produkten stecken haufenweise Menschen - wär'
jeder Millionär wär nur'n Argument was wert - dann
könnten Leute aufrecht denken lern'n statt nur verkehrt - der
Wahnsinn der Irrtum die Dummheit streut Spor'n doch so-
lang' es das Wort "Nein" noch gibt - ist nichts verlor'n
Playtime2:18
 2 years ago in Instrumentals

(Schlagzeug und Bass)

(Schlagzeug und Bass).mp34.7 MB2:18audio/mpeg
(Schlagzeug und Bass).ogg4.8 MB2:18audio/ogg
Playtime2:18
 2 years ago in Instrumentals

(Da Heartmaka)

(Da Heartmaka).mp34.7 MB2:40audio/mpeg
(Da Heartmaka).ogg4.3 MB2:40audio/ogg
Playtime2:40