6 m ago in Zitate
Hier ein einwurf, der mir seit langem höchst wichtig erscheint und den ich bei dieser gelegenheit passend anbringen will: frau Holle ist nicht, wie in kindergeschichten fälschlich berichtet wird, ein steinalte mütterchen, sondern vielmehr eine bezaubernd schöne frau mit blauen augen und vollem, weizenblondem haar, welches jeweils nach der letzten mode geschnitten und frisiert ist!
"Frankenstein in Sussex"
  7 m ago in Pösie

Die Augen deines Vaters

Männer lachen gerne über Zickenbissigkeit doch vom
schwachen Geschlecht gibt es tatsächlich zwei -
- was die Natur in 5 Sekunden entscheidet - kann
so ein Hampelmann ein Leben lang nicht begreifen
- ich kenne selber ein'n - in dessen Gegenwart -
Frauen mich nicht sehen doch das trag' ich ihm nicht nach -
ihn'n genausowenig er ist groß schön nett gelassen
warum Pinscher spielen oder notgeile Assel

- geschirmt von Position'n die du dringend brauchst
- nimmst dir raus was du dich draußen nicht traust - ich
lach' dich einfach an da geh'n - dir schon die Ideen aus - die
Gruppe ist mir schnuppe ich bau' auf mir selber auf - Dein
Maßstab von Außen läßt dich schwitzen und schnaufen - ich
überrund' mich spielend ob im Sitzen oder Laufen - ich
widerleg' mal eben - die Lügen deines Lebens deine
Lippen wollen beben bring'n nur Heuchelei zuwege - bis

jetzt und davor hatt' ich nichts gegen dich doch deine
selbsterfülln'de Prophezeiung wurde wahr du ekelst mich
- scheinbar kennst du nur noch kuschen oder feixen
pfuschen oder deichseln tuscheln oder Bein stell'n
forsch nur mit Maske draußen nur im Tauchanzug - eine
lähmend öde Flasche menschgeword'ne Blutarmut diese
bräsige Coolness die schmierige Trockenheit wir hatten
alle schlechte Lehrer doch du fandest nur die schlechten geil

- wie der Herr das Gescherr wie der Hund die Flöhe
wie der Abend so der Tag - tote Fische wie die Ströme
- dein zweites Arschloch so groß wie mein Bock du ent-
zifferst noch die Lösung_ich hab' dich ohne durchgezockt
- jetzt taugst du mir nur noch als Lackmustest -
scheiß' auf deine Freunde selbst dein Haustier ist suspekt -
Hörige und Soziopathen - die Grenze zwischen schwach und
böse will ich gar nicht raten auf Einsicht nicht warten
  7 m ago in Music

Irgendwas mit Prostitution {Reach Out Of The Darkness}

Download
Irgendwas mit Prostitution (Reach Out Of The Darkness).ogg3.1 MB1:54audio/ogg
Irgendwas mit Prostitution (Reach Out Of The Darkness).mp33.3 MB1:54audio/mpeg
  in Pösie

Irgendwas mit Prostitution


wenn's
ein Kind betrifft geht es uns alle an aller-
dings nicht wenn Springer's Freunde 'n Kind auf'm Gewissen ha'm
- im Krieg gekillt einfach so zerbombt tja oder
"nur" verwahrlost weil die Eltern 15 Jobs ha'm - wenn
ein dummes Arschloch für'n Poster posiert muss ich's
jeden Tag seh'n weil and're dafür kassier'n - die
Infantilisierung sie schreitet voran - ver-
gibt Gott dir BILD klag' ich ihn eben auch an du hättest

dumm bleiben könn'n jetzt bist du fehlerhaft - krumm ge-
wachsen ist eins - du wirst krumm gemacht wenn du
denkst dass ich dich veracht' denk drüber nach - wie die
Leute die dich formen offen über dich lachen - du
frierst schon am Tag? - halt' ein es wird Nacht deine
Enkel werden nichtmal peil'n was du ihn'n beschert hast - ein
rasender Rachen - immer engerer Schlund - im
Magen nur Schlacke Zähneknirschen und Schund


Furcht vor der Wahrheit steht vielen auf die Stirn geschrieben
- das Gesicht dass du verdienst verdient auch die die's lieben
- als Kind 'n Bart schick wie angeklebtes Schamhaar als
Mann rasiert als ob die Glatze Modeabsicht war sowie-
so Sonnenbrille sowieso eingestöpselt sowie-
so am Phone klebend sowieso ständig tröpfelnd
inkontinent doch bis zum Anschlag verklemmt dieses
Kunststück macht Schule Würstchen werden geschwemmt

- ich mein' gespammt du verstehst ja kein Wort das noch
irgendwas bedeutet ja du brauchst die Retorte - und
während deine Bosse Schauspieler flennen lassen vom
Brutkästenumschmeißen ha'm sie dich hängen lassen
- du nackter Wurm geschmückt mit fremden Federn durch
die du nicht mehr seh'n kannst die Ritzen deines Leders
- ich riech' vor all'm die Scheiße die in ihnen fault - e-
gal wieviel du redest kriegst das Maul doch nicht auf
Playtime1:54
Tagsrap
  7 m ago in Zitate
1. Das schulhaus besitzt fassaden und eine gründungsinschrift, ein garten mit chloroformrosen umgibt es im quadrat. In seinen fenstern spiegeln sich die blauen himmel, in den augen der schüler spiegeln sich die lehrkörper. Das erlebnis des lehrers ist der rohrstock, er ist seine beste suppe.
"Fleiß und Industrie"
  7 m ago in Pösie

Irgendwas mit Prostitution


wenn's
ein Kind betrifft geht es uns alle an aller-
dings nicht wenn Springer's Freunde 'n Kind auf'm Gewissen ha'm
- im Krieg gekillt einfach so zerbombt tja oder
"nur" verwahrlost weil die Eltern 15 Jobs ha'm - wenn
ein dummes Arschloch für'n Poster posiert muss ich's
jeden Tag seh'n weil and're dafür kassier'n - die
Infantilisierung sie schreitet voran - ver-
gibt Gott dir BILD klag' ich ihn eben auch an du hättest

dumm bleiben könn'n jetzt bist du fehlerhaft - krumm ge-
wachsen ist eins - du wirst krumm gemacht wenn du
denkst dass ich dich veracht' denk drüber nach - wie die
Leute die dich formen offen über dich lachen - du
frierst schon am Tag? - halt' ein es wird Nacht deine
Enkel werden nichtmal peil'n was du ihn'n beschert hast - ein
rasender Rachen - immer engerer Schlund - im
Magen nur Schlacke Zähneknirschen und Schund


Furcht vor der Wahrheit steht vielen auf die Stirn geschrieben
- das Gesicht dass du verdienst verdient auch die die's lieben
- als Kind 'n Bart schick wie angeklebtes Schamhaar als
Mann rasiert als ob die Glatze Modeabsicht war sowie-
so Sonnenbrille sowieso eingestöpselt sowie-
so am Phone klebend sowieso ständig tröpfelnd
inkontinent doch bis zum Anschlag verklemmt dieses
Kunststück macht Schule Würstchen werden geschwemmt

- ich mein' gespammt du verstehst ja kein Wort das noch
irgendwas bedeutet ja du brauchst die Retorte - und
während deine Bosse Schauspieler flennen lassen vom
Brutkästenumschmeißen ha'm sie dich hängen lassen
- du nackter Wurm geschmückt mit fremden Federn durch
die du nicht mehr seh'n kannst die Ritzen deines Leders
- ich riech' vor all'm die Scheiße die in ihnen fault - e-
gal wieviel du redest kriegst das Maul doch nicht auf
  7 m ago in Stuff

motherfucker.

Currently, the predominant business model for commercial search engines is advertising. The goals of the advertising business model do not always correspond to providing quality search to users. For example, in our prototype search engine one of the top results for cellular phone is "The Effect of Cellular Phone Use Upon Driver Attention", a study which explains in great detail the distractions and risk associated with conversing on a cell phone while driving. This search result came up first because of its high importance as judged by the PageRank algorithm, an approximation of citation importance on the web [Page, 98]. It is clear that a search engine which was taking money for showing cellular phone ads would have difficulty justifying the page that our system returned to its paying advertisers. For this type of reason and historical experience with other media [Bagdikian 83], we expect that advertising funded search engines will be inherently biased towards the advertisers and away from the needs of the consumers.

Since it is very difficult even for experts to evaluate search engines, search engine bias is particularly insidious. A good example was OpenText, which was reported to be selling companies the right to be listed at the top of the search results for particular queries [Marchiori 97]. This type of bias is much more insidious than advertising, because it is not clear who "deserves" to be there, and who is willing to pay money to be listed. This business model resulted in an uproar, and OpenText has ceased to be a viable search engine. But less blatant bias are likely to be tolerated by the market. For example, a search engine could add a small factor to search results from "friendly" companies, and subtract a factor from results from competitors. This type of bias is very difficult to detect but could still have a significant effect on the market. Furthermore, advertising income often provides an incentive to provide poor quality search results. For example, we noticed a major search engine would not return a large airline's homepage when the airline's name was given as a query. It so happened that the airline had placed an expensive ad, linked to the query that was its name. A better search engine would not have required this ad, and possibly resulted in the loss of the revenue from the airline to the search engine. In general, it could be argued from the consumer point of view that the better the search engine is, the fewer advertisements will be needed for the consumer to find what they want. This of course erodes the advertising supported business model of the existing search engines. However, there will always be money from advertisers who want a customer to switch products, or have something that is genuinely new. But we believe the issue of advertising causes enough mixed incentives that it is crucial to have a competitive search engine that is transparent and in the academic realm.
  7 m ago in Quotes
The idea that privacy can be traded away transactionally is a misrepresentation. Privacy is a choice; depending on who I am interacting with I will withhold certain information about my life.

If someone convinces a friend or family member of the lie that they can trade privacy for services, then my communications with them are compromised without my consent.

This is all about every being's right to choose to be private. The idea that it's okay to impinge this right as long as someone thought of it as a transaction is morally bankrupt.
  7 m ago in Quotes
"Yes, so anyway," he resumed, "the idea was that into the first ship, the 'A' ship, would go all the brilliant leaders, the scientists, the great artists, you know, all the achievers; and into the third, or 'C' ship, would go all the people who did the actual work, who made things and did things, and then into the `B' ship - that's us - would go everyone else, the middlemen you see."

He smiled happily at them.

"And we were sent off first," he concluded, and hummed a little bathing tune.

The little bathing tune, which had been composed for him by one of his world's most exciting and prolific jingle writer (who was currently asleep in hold thirty-six some nine hundred yards behind them) covered what would otherwise have been an awkward moment of silence. Ford and Arthur shuffled their feet and furiously avoided each other's eyes.

"Er ..." said Arthur after a moment, "what exactly was it that was wrong with your planet then?"

"Oh, it was doomed, as I said," said the Captain, "Apparently it was going to crash into the sun or something. Or maybe it was that the moon was going to crash into us. Something of the kind. Absolutely terrifying prospect whatever it was."
"Hitchhiker's Guide to the Galaxy"
  7 m ago in Stuff

so I discovered Verb T <3

(click thumbnail to load video)

(click thumbnail to load video)

(click thumbnail to load video)

Now I dunno if everything is destined
But I believe in every situation there's a lesson
Yeah, we've got faith but it's fickle when it's tested
Easy to give up - hard to be progressive
They manipulate, somethin needs addressing
Subliminal tricks, fuck it is depressing
Television's like a leech to the brain
Feeding away, now you look asleep while awake
Sitting spaced out, confusing your mind
There must be better things you could do with your time
Oh, you're getting fucked up? Cool, that's exciting
Gang of weird kids on horse tranquillizers
False advertising, sayin that it's poppin off
Dancin about dressed up like a proper nob
Wear what you want, but I don't see why a kid
Tucks his jeans in his socks if he ain't a cyclist
Your frame may change, but you wear tighter shit
Was XL, now you're medium, why is this?
Why is it relevant who your designer is?
Oh I see - cause there's eager kids buying in.

See, my point of view is quite cold
But I say what I want cause I'm old
So everybody jump to this
It's Verb T and I'm a grumpy prick

Yeah.. It's all image and projection
But kids can't see that with innocent perceptions
So their influence is taken from a liar
That is now burnin in hell naked in a fire
You might tell me that's overly dramatic
Til your kid takes up crack smoking as a habit
No it isn't magic, I don't care what Timmy said
Put down the pipe and stop messin with ya little head
See I don't give a fuck about the hype
When you add it up, it just amounts to lies
If you think you're hot, I'm pissing out the fire
And I'll even sack the people that are giving out your fliers
Wait, hey.. So am I supposed to rate it
Cause you talk abstracts and make model faces?
I don't give a shit, attitude's constipated
I walk over rappers like a dominatrix
Pause - Just so I can take a breath
Game of death Bruce Lee moves when I cave your chest
With a kick, did I mention I don't give a shit?
Internet star, fuck nah, that's ridiculous
You got vids? I don't care who viewed it
The YouTube hits in the end prove useless
You can't move units
You're just seeking attention
That's something I needed to mention
Something's up with em, indeed it's dementia
Those I can't school I leave in detention
You can write I'm a prick on the board twenty times
Energized like a solar panel when it's fucking sunny
So stop talkin bout fucking money
It's the paper that enslaves the people
Blatant it's evil, you're fake and deceitful
Vacant and see through, wait for the sequel

Fuck to the yeah.
  7 m ago in Quotes
See I don't give a fuck about the hype
When you add it up, it just amounts to lies
If you think you're hot, I'm pissing out the fire
And I'll even sack the people that are giving out your fliers
"Old And Grumpy"
  7 m ago in Krempel
(click thumbnail to load video)
  8 m ago in Pösie

Immer Irgendwas

du
magst meine witze oder findest mich klug du
schätzt meine ehrlichkeit oder meinen mut aber
wenn dann das "aber" kommt hab' ich schon meinen Hut in deinem
Ratschlag komm' ich nicht vor es projezierst nur du - ent-
weder soll ich kuschen oder zwei Gesichter haben - nicht
"alles ernst nehm'n" auch mal debil drüber lachen 'n bißchen
krummer 'n bißchen kleiner ist ja wirklich gut gemeint - wie
dich gab es schon viele und auch dir sag' ich nein - ist

schön dass du mich gern hast doch mich kennst du nicht - sobald du
deinen horizont zu meinem knast machst - flennst du Gift -
- das mich nicht trifft - und das mich nicht rührt dass du nicht
siehst wie du mich würgst verdirbt die Lust - zum Diskutier'n
- der Freund der ich mir bin der solltest du dir sein statt mal zu
höhnen mal zu mauscheln und dann doch wieder zu schleim'n - statt
- normal zu sprechen soll ich deine Lücken decken soll dein
Alibi sein - dein kuschlig-hilfreiches Versteck

draußen verrecken - g'rade in dieser Sekunde - x
Menschen an nix und noch mehr geh'n vor die Hunde - so-
lange du nicht heißer glühst und kühler denkst als ich kannst du
dir 'ne Nummer ziehen doch erzähl'n kannst du mir nichts - die
feigen Massenmörder denen du die Zeit zuspielst - die
trauen sich ja auch nicht also weiß ich nicht was du willst
guck' den Hampelmännern zu buckel' oder lass' es sein doch
spuck' mir nicht - in den Bart und tu' als ob es schneit

[part 2]

wenn's schon nicht
deine Schuld ist dass dein Wille leider Wille nicht genug war um als
*ein* Mensch hervorzugeh'n aus dem Kindheitsblutbad
- was kann dann ich dafür - warum soll ich's leiden? in der
freien Wildbahn kann ich dich davon nicht heilen
- es bräuchte neun auf ein'n nicht ein'n auf neun - doch auch
9 Milliarden - können mich nicht beugen - was
Hänschen durchschaut brauchst du Hans nicht erzähl'n selbst dein
lautestes Lachen wirkt auch mich noch gequält -

du und deine Chefs Mittelfinger setzen sechs ich hab mit
acht schon gecheckt was du mit achtzig noch verdeckst - deine
ganze Crew fletscht ihre kleinen braunen Stummel ich seh'
eure Anpassung - nicht euren krausen Fummel jeder
Club ist gleich jeder Stamm - ist der selbe Scheiß - ein
Pakt von Idiot'n_die auch zusammen nichts reißen - doch sich
Ausreden liefern - Titel verleih'n habt ihr nur
das im Gehirn - passt schon nichts and'res mehr rein


wär' ich
weniger gewitzt wär' ich weniger charmant gäb' es
diesen Text nicht denn ich wär' längst überrannt

[wär' ich
statt wo ich sitz' in so manchem ander'n Land gäb' es
diesen Text nicht denn ich wär' längst an der Wand]

die
Welt trieft vor Spuren voll mit Fossilien - Ge-
schehnisse vertuscht damit dass es ja so viele sind
so wie ihr auch sagt was ihr tut tun doch alle dieses
nachgekaute denkfaule ewige Gelalle was
du Fortschritt nennst sind Esel die trotten nix als
Angst vor Schlägen und Hunger auf Karotten