5 years ago in Blog

"arguing on the internet is futile"

If you can talk on the internet, why can't you also deal with responses to that on the internet? Sure, talking on the internet is a bit like writing postcards and letters to more or less random strangers, or talking on the telephone. As such it should be taken with a grain of salt, but nothing on the internet happens without real people pressing keys somewhere (or having coded bots). If you call someone on the phone, and they reply something you can't handle, do you then also exclaim they should tell that to someone outside their home...? After you called them at home, no less?
 5 years ago in Blog

Progress

Not every change constitutes progress just because it occurs later chronologically. If chronology is your only measure of something, that means you have no measure; and if it's not, why even bring it up? The idea of progress as a straight line is bullshit anyway. If anything, it's like a tree that goes into all sorts of directions from any given starting point; sure, we made progress along a certain route of branches, but that's pretty much all we know. We have no idea where other branches would have taken us, or wether we might be going in circles in some way.
Believing in progress does not mean believing that any progress has yet been made.
The Third Notebook, December 4, 1917
 5 years ago

Textschnippsel

jeder hat Ausreden früher war's ja noch leicht Mann
jeder hat Befehle jeder heißt Adolf Eichmann
alle müssen strampeln strammsteh'n an Ampeln - sich
wegen Kram quäl'n alle müssen sich der Wahl stell'n
Handschell'n oder Ketten Knebel oder Zunge raus
ganz schnell verrecken oder vegetier'n in Saus und Braus -
Lebenserwartung noch und noch vollgestopft - Er-
fahrungen sammeln und dann doch nur ein Loch im Kopf

Zorn findet ihr unanständig Speichellecken höflich
brennt den Hof nieder und verwurstet den König
- all diese Leisetreter kleine scharfe Zähnchen - die
zeigen sie in Gruppen und ansonsten nur die Fähnchen
- wo ist das Nest der Pest - warum pennt ihr alle
selbstzufrieden lallend festgeklebt in tausend Fallen - der
Mist der euch mitreisst aufregt und begeistert die Pro-
dukte und Promis - fast alles nur Scheisse

zehn Millionen Zeitungen zehn Journalisten - wo-
hin man auch schaut Speichellecker und Faschisten die
Lügen aufschichten ihre Zeitspielchen spiel'n ober-
flächlich diskutier'n - verheuchelt und gezielt ihr seid
nichtmal primitiv - ihr seid regressiv - zer-
kleinert und verschliffen passt ihr durch das kleinste Sieb - aus
dummdreisten Kids wird ein wandelnder Scherz - noch ein
Rad im Getriebe für Maschinen ohne Herz - seit

wann ist zufrieden sein ein Wert an sich? - seit
wann ist sich anzupassen plötzlich wieder frisch?
unter Webportalen - der Muff von tausend Jahren Feigheit
wechselt das Gewand - doch nicht wirklich das Gesicht - wir
machen uns're Medien selbst und 9 von 10 - labern
über Produkte weil das die Leute gerne seh'n - das
gibt man ihnen lachend dafür braucht man kein Hirn - kein
Rückgrat kein Herz kein'n Charakter keine Stirn

siehst Du die Vampire oder stehst Du für sie Schmiere? gehst
bestenfalls gebückt oder kriechst gar auf allen Vieren - hast
nichts zu verlieren und krallst Dich daran fest und
sagt man es dir - ja dann bist du verletzt - fast
jeder von euch - glaubt an irgendeinen Quark das kann
Leuten Kraft geben doch nur Weisheit macht stark - du sagst
ich sei arrogant - doch ich bin vor allem ehrlich - die
Leute die dir Honig um's Maul schmier'n sind gefährlich
Moved to neinMC/4444/
 5 years ago

Supermächte

[chorus:]
warum greifen Supermächte ständig kleine Staaten an weil
Krieg dazu führt - dass man Kriegsgeräte bauen kann die
braucht man auch dann - wenn zuviele aufwachen - ihren
Anstand zusammentun um Aufstand zu machen darum
haben Supermächte ständig irgendwelche Feinde - die
äußere Bedrohung legt die Bürger an die Leine viele
wohlfeile Worte - Substanz ha'm sie keine halten
Doppelmoral für doppelt so gut wie nur eine

reden darf man gerne nur nicht ernsthaft boykottier'n - man
darf sich gerne streiten doch sich nicht organisier'n - nicht
weil's verboten ist - sondern einfach nur verpönt- kritisch
denken tut weh - nicht denken macht schön - wir
haben alles griffbereit die Satzhappen aufgereiht sie
kullern von der Stange eifrig weitergereicht ja wir
kennen uns're Feinde - wir kennen unser Team - sehen
uns objektiv in Geschichte die wir schrieben

dass sich vieles wiederholt das meiste nichts wird - dafür
ha'm wir Sündenböcke höchstens leise verwirrt - da wo
keiner festen Boden hat - man sich an die Gruppe hält ge-
wöhnt man sich an alles ohne Scham superschnell
- wir haben Waffen Spielzeug Macht Megaphone -
geistig verkümmert doch das schert uns nicht die Bohne - die
Frauen die wir lieben sind ja auch nicht ohne ohne - die
Augen uns'rer Väter sind die Augen der Klone

[chorus]

- wir nenn'n Politik Musik Arbeit und Liebe Spiele
spielen als wär's Krieg Kunst Wahrheit und Familie
- wir sind nicht nur verrückt wir wissen das genau deshalb
bauen wir Fassaden davor Vorwände auf
- in Hinterzimmern sind die armseligsten Irren meinen
sie wär'n nicht geneppt - weil sie andere verwirren doch 'ne
Spinne im Netz - ist nicht zuletzt ein Insekt hält sie
sich für Gott - dann ist sie auch noch ein Depp - yeah du

klagst über Neid über Undankbarkeit - oh
könntest du nur sehen was ich seh' du würdest schrei'n tust mir
letztlich leid - denn diese Hässlichkeit wirst- du
nicht dadurch los dass du mit Euphemismen schmeisst
- in dir drin war mal irgendwann ein Kind - das
durfte nie wachsen wurd' geknebelt und geschminkt - du
denkst das macht Sinn denn wüsstest du es besser
gäb' es dieses Lied nicht über Menschenfresser

[chorus]
Moved to neinMC/4459/
 6 years ago in Blog
It is insane to refuse to even acknowledge a problem just because there are people who suggest inacceptable solutions to it.
 6 years ago in Blog

"a safe and healthy global advertising ecosystem"

Publishers are not permitted to place Google ads or AdSense for search (AFS) search boxes on pages with adult or mature content. While we recognise that interpretations of adult or mature content may vary across countries and cultures, we hold all publishers accountable to the same content requirements so that we can ensure a safe and healthy global advertising ecosystem.

If you’re unsure about whether or not something might be considered adult content, our general rule of thumb is this: if you wouldn’t want a child to see the content or you would be embarrassed to view the page at work in front of colleagues, then you should not place ad code on it.

... call me crazy, but when I think of "safe advertising", my first suggestion would be to NOT SHOW ADS TO KIDS. I know that's not really possible technically, but the thought doesn't even seem to enter their mind. There can be only loss of money found in that avenue, so why even explore it..
 6 years ago in Blog

I think I'll have to lie down for a second.

This just breaks my heart.. it's a good looking, solid website, and they probably do great work, but I cannot get over these sentences, probably because they are likely well meant. That is the part that makes me whimper in fear, that they might mean well.

With simple, powerful apps we change how people consume their day to day life

People consuming their life? You know what, if you're gonna keep writing copy like that, consume mine, too. And do it quickly.

We build amazing solutions that enable amazing companies to change the world around them

Okay, so this is more familiar territory. Still awful, but in context, I got a relieved chuckle out of this.

In the post PC era we work with destinations to reimagine how people experience location

And then something inside me just broke quietly. I cannot look at this sentence for too long, for fear it might start looking back at me.

I don't care in what twisted way this sentence technically describes the kind of apps they are making, nothing can justify this, or anything like it. If aliens ever force you to chose between writing sentences like this, or Earth being obliterated, do not write those sentences. All will come to an end eventually either way, and some deeds are not worth buying merely a little time.



Why put a turd on top of all that?
 6 years ago in Blog
Q: Where did all the bees go?

A: They are just hiding from the hippies, because they could not stand the smell! LOL! Once we got rid of all the environmentalists and feminists, the bees will come back and rape will stop.

Q: Why is the emperor naked? Does he have no shame?

A: The nudity is actually in the eye of the beholder. But once we "put an end" to all those who look at the emperor incorrectly, he will once again be dressed in the finest textiles the world has ever seen.
 6 years ago in Blog

why make tools when you can sell experiences and create narratives

What is the point of displaying the current floor inside an elevator? 99.9% of the time the trip is short anyway, without the elevator getting stuck or anything else that would make this information necessary. Why are we not seeing more minimalistic, compelling elevator designs that respond to what most people need in most situations? And why should food have a list of ingredients when most people never look at it?